Wir spielen und lieben Tennis. Wir feiern jeden Sieg und wissen das Miteinander im Verein zu schätzen. So sehr, dass es bei den Wiggensbacher Damen sogar ein Mannschaftslied gibt. Und dass die Becker-Rolle kein Gebäck ist, ist eh klar... Du spielst auch Tennis und hast Lust, dich aktiv mit einzubringen? Wir freuen uns über deine Nachricht an vorstand@wiggensbach-tennis.de. Zur Zeit suchen wir unter anderem für unsere Damen-Mannschaft I (Bezirksliga) und II (Kreisklasse 1) und Damen 30 (Bezirksliga) nach begeisterten Tennisspielerinnen.

Vorschau Punkterunde 23. - 30. Mai 2019

Donnerstag 23.05.2019 um 15.00 Uhr 

Midcourt - TV Kempte 

Freitag 24.05.2019 um 15 Uhr 

TC Kempten II - Knaben 

Samstag 25.05.2019 um 9 Uhr 

Juniorinnen - TC Neugablonz 

Um 13 Uhr 

Damen 30 - TC Wertingen 

Damen 40 - TC Mauerstetten 

Sonntag 26.05.2019 um 10 Uhr 

FC Westerheim - Herren I 

Herren II - TeG Memmingen am Berg 

ASV Hegge - Herren III 

Damen I - TSV Pfuhl 

TC Sonthofen - Damen II 

Donnerstag 30.05.2019 um 10 Uhr 

Damen I - TC Lauingen 

Damen 30 - TV Haldenwang 

Um 13 Uhr 

Damen 40 - TeG Allgäuer Tor II 

Die Kids, Spielerinnen und Spieler freuen sich über zahlreiche Zuschauer auf der Tennisanlage in Unterried.

Rückblick auf´s vergangene Punktspielwochenende der Teams

Herren I - TC Pfronten 7-2 

Erfolgreicher Auftakt für die 1. Herrenmannschaft, es war das Nachholspiel der Vorwoche. Bereits nach den Einzelsiegen von Hans-Peter Schneider, Felix Fleschutz, Nico Däubl, Markus Wiedemann und Thomas Heckermann war das Spiel entschieden. In den Doppeln sorgten Schneider / Fleschutz und Bruckner / Wiedemann für die weiteren Punkte. 

TC Holzgünz - Herren I 4-5 

Einen Tag später ging es deutlich enger zur Sache. In den Einzeln siegten Hans-Peter Schneider und Heiko Bruckner klar, Thomas Wiedemann gewann im MTB. Die Holzgünzer gelten als starke Doppelspieler. Däubl / Bruckner unterlagen klar, das Einser-Doppel Fleschutz / Wiedemann M. siegte klar. Somit musste das Zweierdoppel in Person von Schneider / Wiedemann T. entscheiden, welches die Jungs knapp mit 10-8 für sich entschieden. 

Herren II - TeG Allgäuer Tor 1-8 

Auch die Herren II starteten mit dem Nachholspiel der Vorwoche und unterlagen dabei klar mit 1-8. Den Ehrenpunkt holte Roland Fischer mit einem klaren Sieg im Einzel. 

TC Ottobeuren - Herren II 5-4 

Besser lief es tags darauf, auch wenn es knapp nicht zum Sieg reichte. Simon Ried und Thomas Heckermann siegten in den Einzeln. Die Hürde 3 Doppel zu gewinnen, war dann leider zu hoch. Es siegten "nur" Stefan Gegenbauer / Thomas Heckermann und Simon Ried / Jörg Daniel. 

Herren III - TC Unterjoch 5-1 

Einen sehr guten Auftakt hatten die Herren III mit dem klaren Sieg gegen Unterjoch. Andrej Seger, Stephan Ehrmann, Matthias Arnold und Jürgen Mayr gewannen allesamt ihre Einzel. Das Doppel Tobias Linder / Stephan Ehrmann sorgte für den 5. Punkt. 

TV Bellenberg - Damen I 6-3 

Die erste Damenmannschaft kehrte mit einer Niederlage aus Bellenberg zurück. Dabei war es nach den Einzelsiegen von Martina Wolkan-Freier, Christine Holweger und Heike Ewinger noch ausgeglichen, doch anschließend gingen leider alle drei Doppel verloren. 

TeG Illerwinkel - Damen II 7-2 

Die Damen II mussten sich zum Auftakt ebenso geschlagen geben. Larissa Pucher und Claudia Nägele holten die einzigen Punkte. 

SV 29 Kempten - Damen II 6-3 

Auch einen Tag später mussten sich die Damen geschlagen geben. Nach den Einzeln stand es 3-3 (Larissa Pucher, Svenja Hindelang und Melanie Mohr-Diederich siegten), doch die Doppel entschieden die Gastgeberinnen alle für sich. 

TSV Sulzberg - Damen 30    1-5 

Die Damen 30 feierten dagegen einen erfolgreichen Start. Martina Wolkan-Freier, Brigitte Wolkan-Rothenberg und Daniela Fleschutz punkteten in den Einzeln und sorgten für die Führung. Diese wurde durch die Doppelsiege von Miriam Maier / Brigitte Wolkan-Rothenburger und Christine Schröder / Daniela Fleschutz ausgebaut. 

TeG Illerwinkel - Juniorinnen 6-0 

Keine Chance hatten die Juniorinnen gegen die starken Gastgeberinnen. Die Einzel waren klar und deutlich, in den Doppeln wäre durchaus mehr drin gewesen, Beide wurden knapp im MTB verloren. Kopf hoch Mädels, weiter geht´s! 

Knaben - TC Sigmarszell 6-0 

2. Spiel - 2. Sieg! So die Bilanz der Knaben. Gegen Sigmarszell waren die Jungs Timo Müller, Paul Fleschutz, Elias Huber und Leo Rief klar überlegen und gaben sowohl in Einzel, als auch Doppel (Fleschutz / Huber und Müller / Rief) nicht einen einzigen Satz ab. Super Jungs Glückwunsch und weiter so! 

Vorschau kommende Spiele

Nun hoffen wir wettertechnisch auf ein besseres Wochenende, hier die Vorschau: 

Freitag 17.05.2019 um 15.00 Uhr 

Knaben - TC Sigmarszell 

Samstag 18.05.2019 um 09.00 Uhr 

TeG Illerwinkel - Juniorinnen 

Um 09.30 Uhr 

Herren I - TC Pfronten 

Um 12.00 Uhr 

Herren II - TeG Allgäuer Tor 

Um 13.00 Uhr 

TSV Sulzberg - Damen 30 

Sonntag 19.05.2019 um 10.00 Uhr 

TC Holzgünz - Herren I 

TC Ottobeuren - Herren II 

Herren III - TC Unterjoch 

TV Bellenberg - Damen I 

SV Kempten - Damen II 

Donnerstag 23.05.2019 um 15.00 Uhr 

Midcourt - TV Kempten 

Rückblick 1. Spieltag: Midcourt zum ersten Mal im Einsatz, Knaben mit super Auftakt!

Die Spiele vergangenes Wochenende fielen überwiegend sprichwörtlich ins Wasser. Einzig das Midcourtteam sowie die Knaben konnten ihre Spiele durchziehen.

Die Midcourt M10 Mannschaft startete gegen den TC Altstädten in Ihre erste Tennissaison - Ergebnis 2-18

Das erste Mal in der Verbandsrunde startet heuer unser jüngstes Team vom Trainerteam Daniela Gromer und Simone Albrecht
mit Lio Ehrmann, Jan Hauptmann, Lena Albrecht, Mia Stumpp, Emma Maier und Marie Rothenberger am Donnerstag gegen den TC Altstädten.

Leider trafen Sie hier auf das stärkste Team vom letzten Jahr und verloren mit 2:18 - für den Ehrenpunkt sorgten Mia Stumpp und Emma Maier im Doppel.
Aber die Jungstars hatten viel Spaß und waren mit Freude bei Ihrem ersten Einsatz dabei. Weiter So!

 

Knaben - TSV Durach 5-1 

Einen Auftakt nach Maß feierten die Knaben gegen den TSV Durach. Obwohl alle 4 Jungs erst das erste Mal überhaupt bei den Knaben spielten und die Gegner 1-2 Jahre älter waren, konnten Paul Fleschutz, Elias Huber, Leo Rief und Matteo Schröder allesamt ihr Einzel für sich entscheiden. Das Doppel Fleschutz / Schröder unterlag knapp im MatchTieBreak, Huber / Schröder sorgten schließlich für den 5. Punkt. Super Jungs, Glückwunsch und weiter so!

Vorschauf für´s 1. Punktspielwochenende

Donnerstag 09.05.2019 um 15.00 Uhr 

TC Altstädten - Midcourt 

Freitag 10.05.2019 um 15.00 Uhr 

Knaben - TSV Durach 

Samstag 11.05.2019 um 13.00 Uhr 

Damen 30 - TV Haldenwang 

Damen 40 - TeG Allgäuer Tor II 

Sonntag 12.05.2019 um 10.00 Uhr 

Herren I - TC Pfronten 

Herren II - TeG Allgäuer Tor 

TV Haldenwang - Herren III 

TeG Illerwinkel - Damen II

 

Die Spielerinnen, Spieler und Kids freuen sich überzahlreiche Besucher auf der Tennisanlage. Die Vorstandschaft wünscht allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Sommersaison 2019.

Plätze eröffnet- Sommersaison 2019 los geht‘s

Seit Montag den 29. April sind die Plätze in Unterried bespielbar. Bitte achtet besonders zu Beginn darauf dass die Plätze vor allem bei Nässe gut bespielbar und nicht zu weich sind.

Bitte denkt während der Saison bei Trockenheit dann auch die Plätze entsprechend zu bewässern!! Auch eine Bewässrung außerhalb der Spielzeit ist wichtig!!

Training findet bereits Draußen statt, die Punkterunde startet am Donnerstag 09. Mai. Trainingszeiten und Spieltermine findet Ihr links unter den jeweiligen Rubriken.

Die Vorstandschaft wünscht allen Kindern, Spielerinnen und Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Sommersaison 2019.

Jahreshauptversammlung am 29. April

Am Montag den 29. April 2019 findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung im Tennisheim statt.

Die Vorstandschaft freut sich über zahlreiche Besucher.

Trainingsplan Sommer 2019

Ab Mai startet wieder das Sommertraining auf unserer Anlage in Unterried. Wir hoffen das Wetter spielt mit und die Plätze werden rechtzeitig fertig. Aus der Tabelle könnt ihr eure Trainingszeiten etc. entnehmen.

Unser Trainer Joachim Reinhardt steht uns erst in der Woche ab dem 13. Mai zur Verfügung. Das Training startet also erst in dieser Woche. Die Knaben haben jedoch ersatzweise am Donnerstag den 2. und 9. Mai von 17-19 Uhr bei Daniel Sterk Training. Die Woche drauf wie gewohnt laut Plan.

Bei Fragen wendet euch bitte an Anja Schönle (Tel. 01779669820) oder Martina Wolkan (Tel. 083709217853)